Super 8 digitalisieren – Augsburg

Sie haben alte Schmalfilme zuhause in Augsburg?

Super-8-Filme verfallen mit den Jahren. Wenden Sie sich an uns, wir retten Ihre Filmschätze vor dem Zahn der Zeit! Bei unserem Digitalisierungsverfahren gehen wir sehr behutsam mit Ihrem wertvollen Material um und erreichen so eine brillante Qualität – damit Sie am Ende zufrieden mit dem Ergebnis Ihrer digitalisierten Schmalfilme sind.

Ihre alten Erinnerungen können Sie uns zusenden oder sie persönlich in unserer Annahmestelle in Augsburg abgeben. Sie werden dann zur Digitalisierung in unser Labor nach 53819 Neunkirchen-Seelscheid weitergereicht.

Jetzt kostenlos testen in Augsburg

Kostenlose Test-Digitalisierung Super 8 Kiel

Sie möchten vorab eine Idee von der Digitalisierung Ihres Filmmaterials bekommen und sich von der Qualität unserer Arbeit überzeugen?

Gerne fertigen wir für Sie zwei kostenlose Digitalisierungsproben an. Dazu senden Sie uns bitte Ihre Filmspulen zu. Wir digitalisieren je eine Probeminute in SD und HD Qualität und schicken sie Ihnen per E-Mail.

Wenn Sie sich das digitalisierte Material angesehen haben und mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie uns eine Freigabe zukommen lassen. Wir digitalisieren dann Ihr gesamtes Filmmaterial in SD bzw. HD – selbstverständlich in gewohnter Film-Retter-Qualität. Danach senden wir es Ihnen auf einem USB-Stick, einer Festplatte oder einer DVD/Blu-ray. Wenn Sie mögen, lassen wir Ihnen einen Download-Link zukommen. Natürlich erhalten Sie von uns auch Ihre Filmspulen zurück.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist für uns besonders wichtig. Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, bekommen Sie bei uns eine professionelle und fachkundige Beratung.

Super 8 Digitalisierung Kiel - kostenlose Beratung

Die Film-Retter Augsburg

im Mail Boxes Etc. Center

Mail Boxes Etc. Center


Jakoberstraße 70
86152 Augsburg

Telefon: 0800 34567 38
E-Mail: info(at)film-retter.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 9:00 – 18:00 Uhr


Abholservice Augsburg für Sie!

Sie wollen Ihr Filmmaterial gerne bei uns in Auftrag geben, möchten es aber nicht persönlich vorbeibringen oder der Post anvertrauen? Das ist für uns kein Problem. Wir holen Ihre Super-8-Filmspulen gerne bei Ihnen zuhause in Augsburg ab und bringen sie in unser Labor.

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail; wir erledigen dann die Abholung – direkt bei Ihnen vor der Haustür. Sie brauchen keinen Schritt nach draußen zu tun!

Für den Abholservice in Augsburg und Umgebung berechnen wir eine Pauschale von 15,00 Euro.

Wie funktioniert die Digitalisierung Ihrer Super-8-Filme?

Ihre Super-8-Filme sind bei uns in besten Händen!

Wir sind Ihr kompetenter Partner, wenn es um die Einzelbildabtastung von Schmalfilmen geht. Bei unserem Verfahren wird Ihr Film nach einer gründlichen Reinigung Bild für Bild übertragen. Dafür verwenden wir einen Spezialprojektor, der jedes einzelne Bild auf eine Kamera transferiert. So erreichen wir bei dem digitalisierten Film eine brillante Bildqualität. Sollte Ihr Film vertont sein, überspielen wir selbstverständlich auch den Originalton.

Die Film-Retter-Leistungen für Sie:

  • Professionelle Einzelbildabtastung
  • Flimmerfreie Überspielung
  • Kein Hotspot – das Super-8-Bild ist gleichmäßig ausgeleuchtet

Wie gelangen Ihre Filme zu uns? Ganz einfach! Entweder Sie schicken Ihr Filmmaterial zusammen mit unserem Auftragsformular in unser Labor oder wir holen Ihr Paket direkt bei Ihnen zu Hause ab – deutschlandweit.

Bei uns erhalten Sie professionelle Qualität zu günstigen Preisen! Bei Fragen rund um Ihren Digitalisierungsauftrag stehen wir gerne zur Verfügung! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Super 8 Digitalisierung Kiel
Super 8 Digitalisierung Kiel

Die Stadt Augsburg

Augsburg ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten Bayerns und neben München und Nürnberg eine der drei bayerischen Metropolen. Der Name der Stadt, die zu den ältesten Deutschlands gehört, geht auf das 15 v. Chr. gegründete römische Heerlager und die spätere römische Provinzhauptstadt Augusta Vindelicum zurück. Im 13. Jahrhundert löste sich die Stadt von der Bischofsherrschaft und wurde zur Reichsstadt. Seit dem Augsburger Religionsfrieden im Jahr 1555 ist Augsburg bikonfessionell.

Eine der Hauptsehenswürdigkeiten ist das Rathaus aus dem 17. Jahrhundert. Besonders schön ist sein Goldener Saal – benannt nach der vergoldeten Decke. Auch der Dom St. Maria zieht Besucher in seinen Bann. Er entstand um das Jahr 1000 über einem karolingischen Vorgängerbau, dessen Krypta erhalten ist. Im 14. Jahrhundert erfolgte der Umbau im Stil der Gotik. Der Dom besitzt fünf berühmte und einzigartig schöne Prophetenfenster aus dem Jahr 1065. Sie sind der älteste figürliche Glasmalereizyklus der Welt.

Das direkt am Herkulesbrunnen in der Maximilianstraße gelegene Schaezlerpalais ist Augsburgs bedeutendstes private Wohn- und Geschäftshaus. Sein Bau, zu dem auch viele Sehenswürdigkeiten wie die Deutsche Barockgalerie, die Karl und Magdalene Haberstock-Stiftung und der berühmte Rokokofestsaal zählen, wurde 1770 vollendet.

Wer sich Augsburg nähert, kann schon von Weitem die katholische Kirche St. Ulrich und Afra sehen. Die spätgotische Kirche wirkt imposant und blickt auf eine lange Bauzeit zurück: 1474 wurde die Errichtung begonnen und erst 1604 zum Abschluss gebracht. In der Kirche können viele liebevoll verzierte Schätze bestaunt werden. Aus einer angebauten Predigthalle entstand bis 1710 die evangelische Kirche St. Ulrich; der Bau wurde zur Doppelkirche.

In der heutigen Fußgängerzone Annastraße entstand im 13. Jahrhundert die gleichnamige Kirche. St. Anna beherbergt die Goldschmiedekapelle und die Fuggerkapelle, den ersten Renaissancebau Bayerns und die Grablege Jakob Fuggers. In der Geschichte der Reformation spielte die Kirche eine wichtige Rolle. Auch Martin Luther hat St. Anna besucht.

Was bietet Ihnen die Stadt Augsburg?

Mit ihren 800 Fachgeschäften, Boutiquen und Kaufhäusern ist die Augsburger Innenstadt ein Ort zum Leben und Erleben. Auch einzigartige Festivals laden das ganze Jahr über ein, die Vielfalt Augsburgs zu entdecken.

In der Parkanlage neben dem Dom steht ein modernes Doppeldenkmal. Es zeigt Leopold Mozart, der 1719 in Augsburg geborenen wurde, neben seinem Sohn Wolfgang Amadeus Mozart. Der Salzburger Musiker und Komponist war also ein halber Augsburger! Eine Dauerausstellung zu Leopold Mozart, der auch Mentor und Manager seines berühmten Sohnes war, erwartet die Besucher im Geburtshaus von Leopold Mozart. Gerade wurde es umfassend neugestaltet.

Als Stadt in der Stadt kann der Besucher die Fuggerei, die älteste Sozialsiedlung der Welt, besichtigen. Sie entstand im Jahr 1521 von Jakob Fugger, der sie für schuldlos verarmte Augsburger Bürger bauen ließ und besteht aus 67 Häusern, einer Kirche, Verwaltungsgebäuden und einer Stadtmauer. Interessierte Besucher haben die Möglichkeit, sowohl eine alte (aus dem 16. Jahrhundert) als auch eine neue Sozialwohnung ansehen. Ein Museumsfilm erläutert die Geschichte der Fugger.

Augsburg Links